Was ist 11Blog

Mit diesem Blog möchten wir Ihnen unseren Kunden und Lesern die Möglichkeit bieten, sich über das derzeit meist genutzte Blog zu informieren. Wir haben ein WordPressblog zum testen installiert. Auf Wunsch erhalten Sie von uns die Zugangsdaten. WordPress zeichnet sich durch eine große Community aus, in der Anwender und User Hilfestellung leisten.

WordPress als CMS

In dem Artikel von Software Guide wird beschrieben, wie WordPress als CMS (Content Management System) eingesetzt werden kann. WordPress eignet sich hervorragend dazu kann ich nur sagen. Wir haben das bereits von Anfang an mit unserer Seite Agentur Regenbogenbrücke verwirklicht. Wenn Sie Fragen haben, wir helfen gerne weiter.

Wenn Sie Fragen haben, wir helfen gerne weiter.

WordPress 2.5 kommt

Wie bei WordPress Deutschland zu lesen ist, steht das Upgrade auf die Version 2.5 an.

Das ist wieder ein großer Versionssprung, deshalb bitte die Anleitungen unter o.g. Link genau lesen und danach handeln.

Tipp aus der Praxis von mir:
• nicht direkt am 1. Tag upgraden
• warten, bis das deutsche Upgrade verfügbar ist
• im Forum nachlesen, welche Erfahrungen es gibt
• alle Plugins deaktivieren, Widgets zurückstellen

Noch ne Meinung von Webfunk zum Upgrade. Wer also das Theme Avenue nutzt, bitte dort mal nachlesen.

Dann versuchen wir unser Glück, ob es diesmal wieder reibungslos klappt 😉

Aktuelle Updates

Folgende Updates sollten in den Blogs durchgeführt werden:

Serendipity full release auf 1.2.1

WordPress 2.3.1 kleines Update

btw. Für WordPress gibt es ein kleines feines Plugin, um aus der Adminoberfläche heraus die Datenbank (das wichtige Herzstück) zu sichern. Hier gibt es das WP-phpMyAdmin Plugin

Wie immer, runterladen, entpacken, in den Plugin-Ordner per FTP, im Adminmenü aktivieren. Von da aus ist dann ein Direktzugriff auf die Datenbank möglich. Wir setzen es ein und empfehlen es sehr, es spart das separate aufrufen der Datenbank zum sichern.

Das Akismet Spamfresser Plugin gibt es ebenfalls in neuer Version und sollte upgedatet werden.

WordPress update

Nicht vergessen WordPress Blogs bitte auf 2.3.1 updaten. Das ist ein Sicherheitsupdate! Falls Du mal ein Update übersprungen hast rate ich, nicht direkt auf die nächste Stufe, sondern erst die Zwischenschritte updaten.

WordPress Plugin

Bei Mashable.com gibt es eine Liste von 300 WordPress Plugins.

Aus Erfahrung kann ich nur raten Plugins sparsam einzusetzen, immer wieder zu schauen ob es updates dafür gibt. Ich habe schon genügend durch Plugins abgestürzte Blogs wieder repariert 😉

WordPress-Themes verstehen Teil 1

In Peruns Weblog gibt es einen zweiteiligen Workshop zum Thema WordPres Themes verstehen und bearbeiten. Sehr gut gemacht finde ich, das hilft den vielen Nutzern der WordPress Blog-Software sehr weiter. Vielen Dank für die wirklich sehr gute Erklärung.

Teil 1: siehe Link oben
Teil 2: hier